Tour nach Herrnhut

23. – 27. Juni 2022

In diesem Jahr wollen wir gemeinsam den historischen Erweckungsort Herrnhut besuchen.
Unter dem Motto: „Feuer auf dem Altar“, eine Initiative vom Gebetshaus Herrnhut, kommen wir dort u.a. zum
Gebet und Lobpreis zusammen. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Geschwistern feiern wir Gottesdienst.
Wir wollen Abendmahl feiern, für Erweckung und eine feurige Ausgießung des Heiligen Geistes beten.

 

Anja Bender

AKD Pastorin

Mehr...

Eine Frau auf dem Weg vom Beruf zur Berufung. Ihre Leidenschaft, Menschen in der Entwicklung ihres Potentials zu fördern, entdeckte sie bereits 1998 in ihrer beruflichen Aufgabe als Coach. Um so mehr begeistert es sie, als Referentin und Pastorin über das Neue Leben in Christus zu lehren.

Von 2002 bis 2014 besuchte sie das Anskar-Kolleg, eine berufsbegleitende theologische Ausbildungsstätte für Leiter/-innen mit einer klaren Berufung zum hauptamtlichen Dienst. Seit Mai 2015 ist sie ordinierte Pastorin der Anskar-Kirche Deutschland. Über sieben Jahre hat sie zusammen mit dem Gründer der Anskar-Kirche, Wolfram Kopfermann, Seminare durchgeführt. Sein geistliches Erbe lebt in ihr und durch sie weiter. Sie ist außerdem die Initiatorin der Kelch-Erweckung, ein Dienst zur Neubelebung des Abendmahls.

Programm

Gott schnenkte 1727, während einer Versammlung mit Abendmahl und Gebet, eine Erweckung, die viel Frucht brachte
und deren Spuren noch heute weltweit zu finden sind. Ein besonderes Highlight, dass auch wir am selben Ort
Abendmahl feiern wollen.

Es erwartet uns aber auch ein exklusives Rahmenprogramm, denn es gibt viel Interessantes zu entdecken.

Termin

23. – 27. Juni 2022

Gästehaus KOMENSKÝ  

  • Übernachtung im DZ (auch als EZ buchbar) mit eigenem Bad
  • Vollpension plus Kaffe und Kuchen am Nachmittag
  • zentral gelegen in Herrnhut
  • Schöner Garten und Außenbereich

Wichtige Informationen

  • Falls Sie Ihre Teilnahme stornieren müssen, gelten folgende Konditionen:
    Storno bis 01. Mai 2022 kostenfrei, bis 08. Juni 2022 eine Stornogebühr von 190,– Euro pro Person,
    danach ist der volle Reisepreis zu zahlen.

weitere Informationen anzeigen

  • Sollte es zur angebenen Reisezeit staatl. Coronauflagen geben, die vom Bund oder dem Land verhängt werden, so dass die Reise
    abgesagt werden muss, werden die Kosten voll erstattet.

    Bitte unbedingt Nachweis über Impfung, Genesung und/oder aktuellem Corona Test mitbringen. Vor Antritt der Reise,
    unbedingt die dann gültigen Coronabedingungen beachten und einhalten.

    Die Teilnahme geschieht zu 100 Prozent auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko, jegliche Haftungsansprüche
    sind ausgeschlossen.
    Es empfiehlt sich der Abschluß einer Reisekranken- und/oder einer Reiserücktrittskost/Reiseabbruchversicherung.

Anmeldung Bustour nach Herrnhut

23. – 27. Juni 2022

der Reisepreis verringert sich bei eigener Anreise um € 150,-